CHRISTOPH SCHLINGENSIEFS ANIMATOGRAPH. ZUM RAUM WIRD HIER DIE ZEIT

Veröffentlicht am Autor admin

Das Buch “Christoph Schlingensiefs Animatograph. Zum Raum wird hier die Zeit” widmet sich dem künstlerischen Langzeitprojekt “Der Animatograph” von Christoph Schlingensief (1960-2010). Analog zu seiner Arbeitsweise wird ein Netz aus Bezügen zu seinem gesamten Schaffen geknüpft, das den “Animatographen” im Fluss der Schlingensief -Projekte als entscheidenden Werkabschnitt erscheinen lässt, mit dem sich der Film, Theater und Opernregisseur, Aktions und Performancekünstler, Autor und TV-Host auch maßgeblich der bildenden Kunst angenähert und den Museumsraum für seine Arbeit erschlossen hat.

Der Animatograph

Mit dem “Animatographen” hat Schlingensief nicht nur zu einer originären künstlerischen Ausdrucksform gefunden, mit der er sich Experimentierfelder offenhalten und dem traditionellen Kunstbetrieb immer wieder entkommen konnte; er hatte sich so weit von allen Konventionen freigespielt, dass er sich seinem letzten großen Werk widmen konnte, einer sozialen Plastik im Sinne von Joseph Beuys: dem “Operndorf Afrika” in Burkina Faso.

Christoph Schlingensiefs Animatograph: Zum Raum wird hier die Zeit
(Edition Transfer)
432 Seiten.
Erscheint am 1. September 2011.

Weitere Infos: www.springer.com