NAVIO FANTASMA – ÓPERA FANTÁSTICA

Veröffentlicht am

Schlingensief inszenierte Wagners Fliegenden Holländer in Manaus. Mit Erfolg. Im Tópicos-Interview verrät er: “Bis ich Klaus Kinskis Wahn erreicht habe, braucht es noch ein paar Brasilienbesuche. Auf die freue ich mich!”

TAUSEND JAHRE, KEIN PROBLEM (MÜNCHNER MERKUR)

Veröffentlicht am

Eben war er noch im brasilianischen Urwald, um in Manaus Richard Wagners „Fliegenden Holländer” zu inszenieren. Jetzt bereitet Christoph Schlingensief im Münchner Haus der Kunst seine Installation „18 Bilder pro Sekunde vor”.

NÄHER AM LEBEN (WIRTSCHAFTSWOCHE)

Veröffentlicht am

In Manaus inszeniert der deutsche Regisseur Christoph Schlingensief beim außergewöhnlichsten Wagner-Festival der Welt den „Fliegenden Holländer“. Er will das Publikum mitten im Urwald mit ungewohnten Ideen überraschen.

DER ANTI-KERNER (WELT AM SONNTAG)

Veröffentlicht am

Christoph Schlingensief verabscheut weichgespülte Talkshows. Vor zehn Jahren zeigte er mit “Talk 2000” seine Vision einer Redeshow. Jetzt zeichnet er in der Akademie der Künste sechs weitere Folgen mit dem Titel “Die Piloten” auf.