Schlingensief im ORF-Gespräch

Veröffentlicht am

Am Sonntag war Theaterregisseur, Filmemacher und Aktionskünstler Christoph Schlingensief bei Michael Kerbler und Claus Philip in der Reihe „Zeitgenossen im Gespräch“ im Radiokulturhaus zu Gast. Er stand Rede und Antwort zu seinem künstlerischen Programm, seinen jüngsten Dreharbeiten in Afrika und zu dem Projekt, das er kommenden Januar am Wiener Burgtheater realisieren wird.

Prophet und Prediger

Veröffentlicht am

Christoph Schlingensief spielte im Mozarteum sein Leben vor: vom Messdiener
zum Mythenforscher. Darin versteckt war die Rolle des Münchhausen,
Lügenbaron.

„Laßt uns machen!“

Veröffentlicht am

Der Namibier Friedhelm von Seydlitz und seine Familie betreiben in dritter Generation die Immenhof Guest Farm, 50 km nördlich von Omaruru. Am Rande der Dreharbeiten sprach von Seydlitz über die deutsche Vergangenheit, die afrikanische Zukunft und darüber, daß die Weißen auf dem Schwarzen Kontinent nur ein Stamm unter vielen sind.

„Keine Trauerparty“

Veröffentlicht am

Die Stiftung Mozarteum hat Christoph Schlingensief eingeladen, um zum Auftakt ihrer in diesem Jahr erstmals durchgeführten „Dialoge“-Reihe (im Mozarteum) über „Kunst Kraft Religion“ zu sprechen. Mit den Salzburger Nachrichten sprach Schlingensief ausgiebig über seine Zeit als Meßdiener, verlorene Bilder, den Verrat an der Oper und den Gemischtwarenladen Salzburg.

Dada: Die Wüste bebt!

Veröffentlicht am

Christoph Schlingensief tut, was er am besten kann, auch in Namibia: In der afrikanischen Wüste inszeniert er den deutschen Wahnsinn. Ein Bericht über die Dreharbeiten zu „African Twin Towers“, Schlingensiefs Film über „Wini“ Wagner und die letzten Tage Schröders.

Kulturpaläste

Veröffentlicht am

Die Zwischennutzung des Palastes der Republik geht zu Ende. Der Protest gegen den Abriss geht weiter. Die taz fragte Kulturschaffende, wie sie den Palast nutzen würden.

Filmdosen im Sand

Veröffentlicht am

200 bis 300 Stunden Filmmaterial hat Christoph Schlingensief aus Namibia mitgebracht. Im Berliner Theater HAU gab es einen ersten Bericht über die Dreharbeiten

Der Testpilot

Veröffentlicht am

Ankündigung der ORF-Veranstaltung „Zeitgenossen im Gespräch: Christoph Schlingensief“ (Wien, 11.12.05) …und Denkzettel für all jene, die in Schlingensief noch immer den „Provokateur“ sehen möchten. Von Claus Philipp (Der Standard)

Die Wagners im Township

Veröffentlicht am

Schlingensief in Aktion: Bewohner der Lüderitzbuchter Armensiedlung Area 7 werden zu Schauspielern. Von Irmgard Schreiber, Allgemeine Zeitung Namibias vom 27.10.2005